Startseite » Kerven mit dem Fein Supercut + Unboxing und Test

Kerven mit dem Fein Supercut + Unboxing und Test

Im Kerven ausarbeiten ist Uli Profi – zumindest am Stechbeitel. Mit einem Oszillierer ist es aber auch für Uli das erste Mal. Wir haben dafür den Supercut auserkoren und den Leistungsträger von Fein mal auf die Probe gestellt.

——— Es hat sich ein Fehler eingeschlichen, der Supercut schwingt natürlich mit 10.000 – 20.000 Schwingungen pro Minute und nicht pro Sekunde, wie Uli im Video bei 2:23 sagt – entschuldigt den Versprecher.
———

dach-holz.tv ist der Sender für Dachdecker und Zimmerer. Jede Woche geben euch Michael und Uli einen Einblick in die Welt des Dachdecker- und Zimmererhandwerks.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.